E-Foiling – eine neue Art des Surfens …

Surfen (Wellenreiten) ist ein Lebensgefühl, das seinen Ursprung in Hawaii hat und normalerweise nur am Meer bei perfekten Wellen ausgeübt werden kann.

Auf den zahlreichen österreichischen Seen ist zwar Windsurfen sehr beliebt, doch weht eben auch nicht immer der perfekte Wind. Also was tun?

Mit unserem elektrischen Hydrofoil holst du dir das Gefühl des Surfens zu den schönsten Seen des Salzkammerguts.

Pfeif auf den Wind, der nicht weht! Erlebe das Gefühl der Schwerelosigkeit, wenn bei höherer Geschwindigkeit der Tragflügel des e-Boards dich über einen halben Meter über dem Wasser schweben lässt.

Besser wie Hover-Boarding – e-Foiling an einem der Salzkammergut-Seen.

 

über E-Foils

Das eFoilen wurde im Rahmen der ältesten, noch heute ausgetragenen Segelregatta, dem America’s Cup, entwickelt. Um noch schneller zu werden, entwickelte man eine spezielle Finne – den „Foil“. Dieser funktioniert wie eine Tragfläche und ließ die Segelboote quasi über dem Wasser schweben. Dank geringerem Strömungswiderstand legten sie gewaltig an Speed zu.

Es dauerte nicht lange bis die Windsurfer die neue Art zu segeln für ihre Surfboards adaptierten. Ihnen folgten die Wellenreiter, Wakeboardfahrer und natürlich die Kitesurfer, die ihren Lieblingssport mit sogenannten HYDROFOILS damit auf eine völlig neue Ebene hoben. Ab sofort wollten alle nur mehr FOILEN.

Warum nun elektrische Hydrofoils?

Um diesen Fun-Sport ausüben zu können, braucht man weder Segel noch Wind, auch keine künstliche Welle – das ist der große Vorteil.
Das spezielle Surfbrett wird über einen wasserdichten Elektromotor angetrieben, der an einer langen Finne (Mast) montiert ist. Am Ende dieses Mastes ist das Herzstück – der Foil – montiert. Eine Kombination aus einem größeren und kleineren Flügel, der es dem Surfer erlaubt, über dem Wasser zu schweben, ja fast zu fliegen. Und das nahezu lautlos.

 

Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku, Controller und Empfänger sind im Board integriert. Mit einer einfach zu bedienenden Fernsteuerung regelt man die Geschwindigkeit, mit der man über das Wasser fährt bzw. schwebt oder beinahe fliegt. 

Das mag natürlich gelernt sein. Doch bereits nach einer kurzen Einführung und mit ein bisschen Gleichgewichtsgefühl, lässt sich mit dem e-Foil ein einzigartiges Surf- und Flug-Gefühl erleben.

Verleih

Das einzigartige Gefühl mit einem Surfboard über dem Wasser zu schweben, möchten wir gerne mit euch teilen. Deswegen verleihen wir unsere e-Foil-Boards gerne an alle, die sich davon ebenso magisch angezogen fühlen.

E-Foiling am Mondsee

Beim ersten Mal solltest du aber auf alle Fälle unser e-Foil Starter-Paket buchen, welches für weitere Termine sozusagen die „Lizenz zum Foilen“ ist. 

Das „e-Foil Starter-Paket“  kostet € 250,- und dauert ca. 1,5 Std.. Mehrere Personen auf Anfrage.
Das gesamte Equipment wird von uns zu einem der Salzkammergutseen gebracht, da wir keinen fixen Standort mehr am Mondsee haben.

Du wirst von uns ausführlich in den Umgang mit dem Board und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen eingewiesen (ca. 30 min.). Danach kannst du eine ganze Std. über einen der herrlichen Senn im Salzkammergut schweben.

Wir unterstützen dich bei deinen ersten Foil-Versuchen mit „On-Water-Support“ –  d.h. du wirst von uns entweder mit einem SUP oder per Boot begleitet, um dir direkt am Wasser Tipps zu geben, so dass du schnell zu deinen ersten Erfolgserlebnissen kommst. 

eFoilen ist für die meisten Leute tatsächlich schneller erlernbar als Kiten oder Windsurfen. Das Gefühl mit dem eFoil über dem Wasser zu gleiten ist unbeschreiblich, einfach großartig. Es ist leise, erzeugt keinen Gestank oder Wellen und ist umweltfreundlich. 

eFoilen macht so richtig, richtig viel Spaß!

Körperliche Voraussetzungen:

– Erfahrung mit Surfen, Wakeboarden, Snowboarden, Kite und SUP von Vorteil, aber nicht Voraussetzung!
– Schwimmtauglichkeit!!
– max. 95 kg Körpergewicht
– Mindestalter 14 Jahre! (Haftungsausschluss der Eltern Voraussetzung)

Bitte um rechtzeitige Kontaktaufnahme, sodass wir einen Termin vereinbaren können.

Kaufberatung

Wenn ihr vom e-Foilen so begeistert seid, dass ihr das Board am liebsten gleich mitnehmen wollt, können wir euch sehr gerne eine Kaufberatung anbieten. Da ihr aber sicher Probe fahren wollt – verständlicher Weise – empfehlen wir euch, das Starterpaket zu buchen, um euch mit der Technik und der Ausrüstung vertraut zu machen.

Solltet ihr euch für einen Kauf eines e-Foils entscheiden, werden euch übrigens die Kosten fürs Starter-Package auf den Kaufpreis angerechnet.

Bei Fragen zum Verkauf könnt ihr uns auch gerne jederzeit anrufen.

Unter diesem Link könnt ihr von uns verwendete E-Foils als Vorführbretter zu einem fairen Preis erwerben. Die Boards sind in einwandfreiem Zustand und haben sogar offizielle Kennzeichnung vom ADAC Deutschland, was sie berechtigt in ganz Deutschland (bis auf Bayern) auf allen Flüssen, Seen und dem Meer gefahren werden zu dürfen:

Ebay Angebot E-Foil

Kontakt + Impressum

Impressum:

free-Foiler

Volker Adamietz
Technologiezentrum Mondseeland
Technoparkstraße 4/10
5310 Mondsee
Österreich

Tel. +43-699-107 161 02

Web: free-foiler.at
efoil(at)elektroautor.com

Unternehmensform:
Einzelunternehmen
UID: ATU50371100

Landesgremium:
• Handel mit Mode und Freizeitartikel
• Werbeagentur

Wirtschaftskammer Oberösterreich